Potsdam

Vortrag und Diskussion
20. Mai 2014, 18.00
Im Rahmen der Vortragsreihe »Kulturstädte – Kulturlandschaften 1914«.
Die östlichste Provinz des deutschen Kaiserreichs hatte vor allem in der Hauptstadt Königsberg von dem allgemeinen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung der "Gründerzeit" profitiert....
15. Landesintegrationskonferenz
12. März 2014, 10.00 bis 16.00
Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: die verbesserte Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich auch für Migranten positiv ausgewirkt. Und dennoch ist die Arbeitslosigkeit dieser Bevölkerungsgruppe...
Vortrag und Diskussion
18. März 2014, 18.00
Im Rahmen der Vortragsreihe »Kulturstädte – Kulturlandschaften 1914«.
Die Haupt- und Residenzstadt des Russischen Reichs hatte seit ihrer Gründung im Jahr 1701 eine rasante Entwicklung durchgemacht. Als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum eines riesigen...
Vortrag und Diskussion
10. März 2014, 19.00
Vor 80 Jahren tagte das Potsdamer Erbgesundheitsgericht zum ersten Mal
Die "Erbgesundheitsgerichte" waren von 1934 bis zum 1939 einsetzenden Krankenmord die wichtigsten Instrumente der nationalsozialistischen "Rassenhygiene". Aufgrund fragwürdiger ärztlicher Gutachten...
Filmvorführung und Gespräch
19. Februar 2014, 19.00
Zum Volksaufstand in der DDR 1953
Informationen zur Filmpremiere am 14. Mai 2013 in Leipzig: „Am 17. Juni 2013 jährt sich der Volksaufstand in der DDR zum 60. Mal. Damals gingen rund eine Million Menschen in mehr als 700 Städten...
9. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2014
19. März 2014, 18.00
Dokumentarfilm von Markus Imhoof, 2012, 91 Min.
Nachrichten vom weltweiten Bienensterben sind uns bekannt. Über die Gründe gibt es diverse Spekulationen. Doch wenn die Bienen fehlen, wird sich das auch drastisch auf die Nahrungsmittelproduktion...
Mittwochsgesellschaft in Potsdam
26. Februar 2014, 19.00
Unser Gast: Stefan Schurig, World Futire Council, Hamburg
Der Ökologische Fußabdruck von Städten wächst, ihre Abhängigkeit von Energie und Warenimporten auch. Das macht in Krisenzeiten verletzlich: Peak-Oil, Peak-Soil, Peak-Everything. Nicht nur das Öl,...
Buchpremiere
7. März 2014, 20.00
Buchpremiere und Gesprächsabend mit Uwe-Karsten Heye
Fünf Menschen, fünf dramatische Schicksale – Walter Benjamin, der Philosoph und Autor. Hilde Benjamin, als „rote Guillotine" verschrien, aber auch deren Mann Georg Benjamin, Kommunist und Arzt,...
Potsdamer Gespräche
17. April 2014, 18.00
Die Deutschen und ihr Militär im kurzen 20. Jahrhundert
Im kurzen 20. Jahrhundert spielten die Deutschen eine prägende Rolle. Zweimal griffen sie ihre Nachbarn an, zweimal resultierte daraus ein Weltkrieg und folgte die Niederlage. Vor allem mit dem...
Interreligiöser Dialog
11. Februar 2014, 19.00
Ehe und Partnerschaft in einer multireligiösen Gesellschaft
In Deutschland ist die zivilrechtliche Eheschließung auf einem Standesamt die Grundlage für gesetzliche Ansprüche der Ehepartner. Die Religionen haben darüber hinaus eigene Zeremonien, um die...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen