Potsdam

Auftritt im Rahmen des international film festivals
9. Oktober 2014, 22.30
In seinem Programm bietet das „Duo Zeitlos“ eine Reise durch die „Populärmusik“ der DDR von den frühen 60ern bis zu ihrem Ende. Nach der Verfemung der Beatmusik durch die SED auf dem „Kulturplenum...
Im Rahmen des Potsdam International Film Festivals
8. Oktober 2014, 18.00
Stehen die NATO und Russland vor einem Kalten Krieg?
Russland hat die Krim annektiert, und Präsident Wladimir Putin behauptet, in wenigen Wochen Kiew erobern zu können. Die Lage in ostukrainischen Städten verschärft sich dramatisch. Die...
Lesung und Diskussion
3. Oktober 2014, 19.00
Veranstaltungsreihe „Menschen unter Diktaturen“
Ob mehr oder weniger - man war in der DDR mit seinem Privatleben dem Zugriff, der Manipulation, Verführung, Einschüchterung und „Zersetzung“ durch die Stasi ausgesetzt. Die Beziehungen zwischen...
Mittwochsgesellschaft in Potsdam
15. Oktober 2014, 19.00 bis 21.00
Unser Gast: Prof. Dr. Oskar Niedermayer, FU Berlin
Flughafen und Massentierhaltung, Braunkohle und Bildung: An brisanten Themen mangelt es nicht und trotzdem hat nur die Hälfte der wahlberechtigten Brandenburger/innen den Gang zur Wahlurne...
KJS-Schüler demonstrieren für den Erhalt der Leistungssportstrukturen
Podiumsdiskussion. Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung
11. Dezember 2014, 18.00
Reihe 25 Jahre Friedliche Revolution in Brandenburg
Die Friedliche Revolution machte auch vor dem Sport nicht halt. Die Brandenburger Bezirke repräsentierten eine besondere Hochburg, vor allem hinsichtlich der militärisch geprägten Sportvereinigungen...
Edition Nautilus, 2013
Nachlese - Das politische Buch
26. November 2014, 18.00
Der deutsch-irakische Schrifsteller Abbas Khider erzählt in "Brief in die Auberginenrepublik" von einer Zeit vor dem arabischen Frühling. In seinem Roman lässt er den Leser einem Brief folgen, den...
Roggenernte in Cottbus 1984, die Maschinen waren häufig stark reparaturbedürftig
Podiumsdiskussion. Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung
11. November 2014, 18.00
Reihe 25 Jahre Friedliche Revolution in Brandenburg
Welche Rolle spielte die Landbevölkerung Brandenburgs während der Friedlichen Revolution und dem wirtschaftliche Niedergang in der Endphase der DDR? Veränderungen in der Mentalität und dem...
Ausschnitt aus dem Buchcover
Buchpremiere. Kooperation mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung
4. November 2014, 18.00
Wenn eine gesellschaftliche Großordnung zusammenbricht, wie im Herbst 1989 in Osteuropa und der DDR geschehen, werden grundsätzliche Fragen aufgeworfen. Wie kam es dazu? Wer war verantwortlich? Es...
Podiumsgespräch mit Zeitzeugen der Friedlichen Revolution
4. Oktober 2014, 18.00 bis 21.30
„Die Zeit ist reif“, denn „in unserem Land ist die Kommunikation zwischen Staat und Gesellschaft offensichtlich gestört“. Deshalb „müssen wir in aller Öffentlichkeit, gemeinsam und im ganzen Land“...
Ausschnitt aus dem Buchcover
Vortrag und Diskussion
3. Dezember 2014, 18.00
Im dritten Teil der Veranstaltungsreihe zu den Folgen des stalinistischen Terrors in der Sowjetunion für deutsche Auswanderer und Exilanten, geht es nun um die Kinder der Ermordeten, Inhaftierten...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen