Potsdam

Fotolesung im Rahmen des MADE IN POTSDAM – FESTIVALS
1. Februar 2015, 16.00
Der "Raum für Gedanken"  ist eine mobile Wohnrauminstallation, die von September bis Dezember 2014 durch verschiedene Landkreise des Landes Brandenburg reiste, um Gedanken aus der Bevölkerung...
Vortrag und Diskussion
10. Februar 2015, 19.00 bis 20.30
Ist der Islam eine Bereicherung oder eine Gefahr für Deutschland?
Was halten Menschen in Deutschland vom Islam? Stellt er für sie eher eine Bereicherung oder eine Gefahr dar? Andererseits geht es auch um die Frage: Wer sind die in Deutschland lebenden Muslime...
Vortrag und Diskussion
28. Januar 2015, 19.00 bis 21.00
Einladung zur Mittwochsgesellschaft Unser Gast: Dr. Michael Daxner Die Terroranschläge des 11. September 2001 gaben den Ausschlag für eine Intervention in Afghanistan. Das Taliban-Regime sollte...
Lesung, Musik und Gespräch
29. Januar 2015, 19.00 bis 21.00
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Menschen unter Diktaturen“ laden das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, die Potsdamer Gedenkstätte Lindenstraße, die Beauftragte des Landes Brandenburg...
Szenische Lesung
23. Januar 2015, 19.00 bis 21.00
Aus dem Briefwechsel zwischen Helmuth James Graf von Moltke und seiner Frau Freya 1944/45
Veranstaltungsreihe 2015 "Menschen unter Diktaturen"  Ort: Gedenkstätte Lindenstraße 54/55, 14467 Potsdam Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 23. Januar 2015, 19 Uhr „Wir bleiben...
Vortrag
26. Januar 2015, 18.00 bis 20.00
Eröffnungsvortrag einer Veranstaltungsreihe zum Thema Flucht
Wir möchten Sie herzlich einladen zu einem öffentlichen Vortrag mit dem Thema „Das deutsche Asylrecht und das europäische Asylrechtssystem“ am Montag, dem 26.01.2015 um 18 Uhr, im Hörsaal 1 der FH...
Vortrags- und Diskussionsabend
19. Januar 2015, 19.00
Der Konflikt 2014
Mehr als 65 Jahre nach der Staatsgründung Israels ist der israelisch-palästinensische Konflikt noch immer nicht gelöst. Das Jahr 2014 machte "Schlag auf Schlag" klar, dass es zu Terror,...
Kommunalpolitisches Tagesseminar
14. Februar 2015, 10.00 bis 18.00
Flüchtlinge Willkommen/Refugees Welcome!
Warum fliehen Menschen? Welche Möglichkeiten der kommunalen Solidarität mit Asylsuchenden und Geduldeten gibt es? Was können linke lokalpolitisch aktive Menschen, Bündnisse und Initiativen für...
10. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2015
11. Februar 2015, 19.00
Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit
Seit fünf Jahren werden Banken und Länder gerettet. Politiker schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten. Es wird gerettet, nur keine...
10. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2015
15. Januar 2015, 18.00
Dokumentarfilm von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado, Deutschland 2014, 110 Minuten
Hommage an den brasilianischen Meister der Sozialfotografie Sebastião Salgado:40 Jahre lang hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado als Zeuge von Kriegen, Hungersnöten und Vertreibung...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen