Potsdam

Potsdamer Gespräche 2015
5. Mai 2015, 18.00
Das Kriegsende 1945 steht im Mittelpunkt der diesjährigen Potsdamer Gespräche. Dabei wird das Leben in Brandenburg nach dem Krieg in den Blick genommen: der alltägliche Überlebenskampf der...
Potsdamer Gespräche 2015
5. Mai 2015, 18.00 - 10. November 2015, 20.00
Das Kriegsende 1945 steht im Mittelpunkt der diesjährigen Potsdamer Gespräche. Dabei wird das Leben in Brandenburg nach dem Krieg in den Blick genommen: der alltägliche Überlebenskampf der...
Ringvorlesung
18. Juni 2015, 18.00 - 19.30
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
 "Löwenvolk und Dharmainsel". Buddhistische Gewaltrhetorik auf Sri LankaEine Ringvorlesung des Instituts für Jüdische Studien und Religionswissenschaft der Universität Potsdam in Zusammenarbeit...
Ringvorlesung
21. Mai 2015, 18.00 - 19.30
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und Menschenrechte
Eine Ringvorlesung des Instituts für Jüdische Studien und Religionswissenschaft der Universität Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Verein BeDiTo (Begegnung-Dialog-Toleranz) e.V. und der Gesellschaft...
Dienstagsgespräche zu aktuellen politischen Themen
21. April 2015, 18.00
„Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schliesslich den Rest meines Lebens darin verbringen.“ (Mark Twain) Diskussion / Vortrag mit  Anne Quart (Staatssekretärin für Europa und...
Diskussion
14. April 2015, 19.00
Fachkräftemangel und fehlende Azubis
Wenn fast jeder dritte Lehrling die Ausbildung abbricht, gleichzeitig die Unternehmen aber den Nachwuchsmangel beklagen, dann läuft offensichtlich etwas mächtig schief. Es reicht also nicht, den...
Ausschnitt aus dem Buchcover
Das Politische Buch
18. Juni 2015, 18.00
Innerdeutsche Migration findet in beide Richtungen statt. Knapp zweieinhalb Millionen Frauen und Männer haben zwischen 1989 und 2011 ihren Lebensmittelpunkt vom Westen in den Osten der Republik...
Ansicht des zerstörten Alten Rathauses, 1945
Filmvorführung und Gespräch
9. Juni 2015, 18.00
Ein Ende von Potsdam. Dokfilm von Hans-Dieter Rutsch, 45 Min. (1995)
1945 liegt Potsdams Innenstadt in Trümmern. Von drei Menschen, die dieses Inferno erleben, erzählt der Filmemacher Hans-Dieter Rutsch in seinem Dokumentarfilm „Ein Ende von Potsdam“. Der Abiturient...
Besucher der Ausstellung In Brandenburg willkommen?
Podiumsdiskussion
3. Juni 2015, 18.00
Versuch einer Standortbeschreibung
Brandenburg geht es gut. Seit der Friedlichen Revolution vor 25 Jahren hat sich viel getan. Viele Menschen sind erwerbstätig, haben den Transformationsprozess konstruktiv gestaltet und gemeistert....
Ausstellungseröffnung
19. Mai 2015, 19.00
Satire trifft auf Realität
Satire trifft auf Realität, Zeichnung auf persönliche Erfahrung. Deutlich und drastisch fallen die Kommentare der Karikaturisten aus, wenn es um das Thema Flucht und Asyl geht. In ihren Zeichnungen...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen