Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien. Der Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot über Wahlen und Politik.

Wahl-O-Mat 2021 zur Bundestagswahl
© bpb

2002 startete der erste Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung als Pilotprojekt zur damaligen Bundestagswahl. Mit 3,6 Millionen Nutzungen war dieser erste Einsatz des Informationstools ein großer Erfolg. Heute hat sich der Wahl-O-Mat zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etaBildung als Pilotprojekt zur damaligen Bundestagswahl. Mit 3,6 Millionen Nutzungen war dieser erste Einsatz des Informationstools ein großer Erfolg. Heute hat sich der Wahl-O-Mat zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert.

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Der Wahlprogrammvergleich für Brandenburg

Bis 2021 gingen über 50 Versionen zu Landtags-, Europa- und Bundestagswahlen online. Insgesamt wurde er im Vorfeld von Wahlen seit 2002 über 82 Millionen Mal genutzt.
 

Entwicklung des Wahl-O-Mats

Seit seiner Entstehung wird der Wahl-O-Mat ständig evaluiert und inhaltlich, technisch sowie gestalterisch verändert und weiterentwickelt. Seit 2009 können sich alle zur Wahl zugelassenen Parteien am Wahl-O-Mat beteiligen (bei der Europawahl 2019 waren es 41 Parteien). Seit 2011 gibt es den Wahl-O-Mat auch als App für iPhone und Android.

2014 wurde der Wahl-O-Mat mit dem "Wahl-O-Mat zum Aufkleben" ein bildungspolitisches Instrument "zum Anfassen". Die Thesen werden hier auf Plakate gedruckt, die Abstimmung erfolgt per Klebepunkte und für die Auswertung wird ein eigens entwickelter Scanner eingesetzt.

Veranstaltungstipp

Die analoge Variante des Wahl-O-Mats wird in Schulen und bei vielen bildungspolitischen Events eingesetzt und ermöglicht die spielerische Auseinandersetzung mit politisch relevanten Wahlthemen in der Gruppe.

Linktipps

  • Weyrauch: Wahl-O-Mat macht Parteiprogramme vergleichbar

    Als Orientierungshilfe für die Bundestagswahl ist ab Donnerstag der Wahl-O-Mat gestartet. In 38 Thesen können Wählerinnen und Wähler online ihre eigenen Überzeugungen mit den Positionen der Parteien abgleichen. Wie das funktioniert, erklärt Martina Weyrauch, Leiterin der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung. (Info-Radio, 2.09.21)

Bewertung
98 Stimmen, Bewertungen im Durchschnitt: 2.6 von 5

Kommentare

Kommentieren

Guten Abend
Es tut mir leid, aber in einigen Fragen stecken schon Unwahrheiten ! So das die Frage schon nicht korrekt beantwortet werden kann.
Ich kann damit umgehen. Doch leider befürchte ich das ihr damit Antworten beeinflusst.
Schade und freundlich Grüße

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.