Leichte Sprache

Startseite

Ausschnitt aus dem Buchcover
Buchvorstellung am 30. Mai in der Landeszentrale
Das Darknet macht scheinbar Unmögliches möglich. Drogenhandel, Falschgeldgeschäfte, aber auch das: Kommunikationsräume für Whistleblower oder politische Kollektive, die ihre Plattform vor dem Zugriff von Behörden schützen wollen. Journalist Stefan Mey hat sich ein Bild gemacht.
Leser mit Lexikon
Kompakt erklärt
Das Grundgesetz ist die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Es wurde vom Parlamentarischen Rat, dessen Mitglieder von den Landesparlamenten gewählt worden waren, am 8. Mai 1949 beschlossen und am 23. Mai verkündet.
Logo Webtalk
Webtalk
Ist das Internet damit ein demokratieförderndes Medium? Oder stimmt das Gegenteil: Falschmeldungen, Beleidigungen und Manipulationen bedrohen unsere demokratische Basis? Am 6.Juni diskutieren wir, welche demokratischen Regeln das Netz braucht, und was Zivilgesellschaft und Politik für eine demokratische Netzkultur tun können.
Netzpolitische Aktionstage
Hass im Netz
Das Netz ist voll von Hass und Beleidigungen. Wie wirkt sich das auf unsere Gesellschaft und vor allem auf direkt Betroffene aus? Ziehen wir uns zurück oder setzen wir uns zur Wehr? Welche Möglichkeiten gibt es dabei, rechtlich gegen Hate Speech vorzugehen und welche Aussagen sind zwar herabwürdigend, aber trotzdem nicht verboten?
Adler mit Fernrohr
Es kann so einfach sein. Teil 3
Lette und Tie wollten mit mir eine lustige Wild-East-Tour machen, damit ich sehe, wie schön und hässlich Brandenburg auf einmal sein kann. Gelandet sind wir im Belower Wald und damit mitten im Nachdenken über‘s Gedenken.
Buchcover
Historischer Reiseführer
Fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind die Spuren der DDR noch deutlich im Land Brandenburg zu erkennen. Aus dem größtenteils agrarisch geprägtem Land Brandenburg wurde zunehmend ein bedeutender Industriestandort der DDR. Der Reiseführer gibt einen Überblick über markante Hinterlassenschaften aus dieser Zeit.
Bürgermeisterwahlen
Direkte Demokratie
Die Brandenburger können ihre Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte direkt wählen. Damit halten sie ein wirksames Mittel für eine direkte Mitbestimmung in den Händen, denn gerade vor Ort gibt es dafür die meisten Möglichkeiten. 2018 gibt es mehrere Wahltermine.
Wir von hier
Ausstellungstipp
Wie kann man die Dorfgemeinschaft stärken und Alteingesessene und Neuankömmlinge zusammenbringen? Ein Dorf in Brandenburg hat sich dazu ein Foto-Kunstprojekt ausgedacht. "WIR von HIER" ist seitdem zu einem geflügelten Wort geworden. Die Ausstellung dazu ist derzeit bei uns zu sehen. Gruppen können sich gern für Führungen anmelden.
rapsfeld in Brandenburg
So sind wir
Flächenmäßig groß, aber dünn besiedelt. Seine Bewohner gelten als wortkarg, packen jedoch an, wenn es drauf ankommt. Das Land gehört zu den "neuen" Ländern, hat aber eine alte Geschichte. Brandenburg ist ein Land mit vielen Gesichtern, die es zu entdecken gilt.
Buchvorstellung am 30. Mai in der Landeszentrale
Superteaser Video

Was sind Menschenrechte?

Das Darknet macht scheinbar Unmögliches möglich. Drogenhandel, Falschgeldgeschäfte, aber auch das: Kommunikationsräume für Whistleblower oder politische Kollektive, die ihre Plattform vor dem Zugriff von Behörden schützen wollen. Journalist Stefan Mey hat sich ein Bild gemacht.