Leichte Sprache

Startseite

Unser Tipp für den Sommer

Karikatur: Klaus Stuttmann

Was wir essen, was wir trinken und warum wir als Verbraucher manchmal genauer hinschauen sollten - das sind die Themen der neuen Karikaturenausstellung in der Landeszentrale. 12 namhafte Karikaturisten und Karikaturistinnen haben ironisch- bissig ein satirisches Mahl "angerichtet". Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Landeszentrale von Montag bis Mittwoch 9-18 Uhr sowie Donnerstag und Freitag 9-15 Uhr besucht werden.

Filmplakat
Filmvorführung und Gespräch
Montags in Dresden” ist kein Film über PEGIDA, er fragt nach den privaten Gründen für das patriotische Aufbegehren. Es ist ein Film über reale und absurde Ängste der Gegenwart. Warum können Menschen nicht mit bestimmten Veränderungen in unserem Land mitgehen? Was treibt unsere Gesellschaft auseinander?
Karte mit Fotos
Tausend Farben bunt: Brandenburg
Verdorrt soll es aussehen - Brandenburg aus dem All. Ist es in diesen Sommerferien eher farblos und zum Weglaufen? Theresa hat sich auf's Rad gesetzt und nach den Farben gesucht.
Petra Grimm
Im Gespräch mit....
Wir brauchen eine digitale Ethik, die uns als Steuerungsinstrument und Wertekompass hilft, um den richtigen Weg zu einem guten Leben im digitalen Alltag zu finden. Petra Grimm, Leiterin des Instituts für Digitale Ethik, im Interview mit der Landeszentrale.
Cartoon von 1924: Stab in der back. Bild: Wikipedia / gemeinfrei
Verschwörungstheorien
Wem kann man noch glauben? Im Internet scheinen Verschwörungstheorien an Zulauf zu gewinnen, während sie auch in der Realpolitik als Mittel der Auseinandersetzung mit politischen Gegnern eingesetzt werden. Was sind Verschwörungstheorien und warum sind sie erfolgreich? Wir erklären es kurz und bündig.
Flyer der bpb zum Antisemitismus "Was tun?"
Antisemitismus
Antisemitismus ist weit in der Gesellschaft verbreitet und doch gibt es keine einheitliche Definition. Warum nicht und wie positioniert sich die Bundesregierung? Kompakt erklärt, erklärt's.
Markt von Luckau. Foto: LISUM
Brandenburg, wir lieben dich
Mitmachen in der Gemeinde: Viele Bürger wollen sich beteiligen, aber Politik und Verwaltung erscheinen kompliziert. Wie sind unsere Gemeinden aufgebaut, was macht die Verwaltung und wo kann man sich vor Ort einbringen? Hier gibt's Antworten darauf.
Braunkohletagebau in der Lausitz. Foto: privat
Energiewende
In Brandenburg gibt es zum Teil heftige Auseinandersetzungen um die Energiewende. Doch was bedeutet das Wort und wer hat's erfunden? Wir haben nachgeschaut.
Tagebau Welzow
So seh' ich das
Beim Thema Kohle gehen die Meinungen im Land Brandenburg weit auseinander. Unser Blogger Danilo Zoschnik fragt sich, wie lange Brandenburg sich ein Aufschieben der Kohlefrage noch leisten kann.
Filmklappe
Film ab
Wir haben ein bisschen Filmluft geschnuppert: Warum, weshalb, wieso? – Unsere Social-Media-Referentin gibt Einblick in unser Drehbuch.
Gurke
Kein Grund, sauer zu sein
Die Spreewaldgurke ist wohl das bekannteste Gemüse Ostdeutschlands. Seit fast 20 Jahren steht die Brandenburger Köstlichkeit unter EU-Schutz. Hier gibt es nicht nur Gurkengeschichte, sondern auch noch ein leckeres Sommerrezept.
Unser Tipp für den Sommer
Superteaser Video

Was sind Menschenrechte?

Karikatur: Klaus Stuttmann

Was wir essen, was wir trinken und warum wir als Verbraucher manchmal genauer hinschauen sollten - das sind die Themen der neuen Karikaturenausstellung in der Landeszentrale. 12 namhafte Karikaturisten und Karikaturistinnen haben ironisch- bissig ein satirisches Mahl "angerichtet". Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Landeszentrale von Montag bis Mittwoch 9-18 Uhr sowie Donnerstag und Freitag 9-15 Uhr besucht werden.