Leichte Sprache

Was ist Europa?

Was ist Europa? Die Frage scheint einfach. Doch welche Antwort ist die richtige? Ist die Europäische Union Europa? Das Einzige, was wir jetzt schon sicher wissen, ist, dass es eine Frage mit vielen Antworten ist.
Foto: European Commission/Audiovisual Services

Was ist Europa? Ein Kontinent. Eine Frau. Ein politisches Projekt. Eine Wirtschaftsgemeinschaft. Ein christlicher Kultur-und Religionsraum. Eine Krise. Ein Gefühl. Welche Antwort ist die richtige?

Eckardt Stratenschulte, Politikprofessor und Leiter der Europäischen Akademie Berlin, ist sich sicher: Es gibt nicht nur die eine, richtige Antwort. Europa sei hingegen eine Frage mit vielen Antworten.

Um es gleich vorwegzunehmen: Wer auf eine eindeutige und unbestreitbare Antwort hofft, wird enttäuscht werden und muss gar nicht weiterlesen. Die einfach klingende Frage "Was ist Europa?" ist tatsächlich schwierig zu beantworten und die Überlegungen fallen je nach Standpunkt der Betrachtenden sehr unterschiedlich aus.“*

Und tatsächlich: Fragen Sie einen Musiker, er wird sagen, Europa ist Musik. Die Oper wurde hier erfunden. Ein Kenner der alten griechischen Geschichte wird an den Mythos erinnern: Demzufolge war Europa eine Frau, neugierig genug, sich auf einen Stier zu setzen und sich von ihm entführen zu lassen. Ein Schiffskapitän wird vermutlich antworten, Europa, das ist Wasser, das sind die Flüsse.

Religionsexperten werden auf die christliche Prägung Europas hinweisen. Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff trat hingegen mit dem Bekenntnis auf, auch der Islam gehöre zu Europa.

Wichtig ist, was würden Sie sagen und warum?

In dieser Rubrik finden Sie Vorschläge für Perspektiven, aus denen man sich Europa nähern kann sowie weiterführende Lesetipps zum Thema.

 

Landeszentrale, Februar 2013

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.8 (4 Bewertungen)