Prignitz – Ostprignitz-Ruppin – Havelland I

Sebastian Steineke

Sebastian Steineke_Wahlkreis 56 Bundestagswahl 2021
© Tobias Koch
Jahrgang
1973
Beruf
Rechtsanwalt, MdB

Ich kandidiere, weil es noch jede Menge zu tun gibt, zum Beispiel in der Infrastruktur, beim Mobilfunkausbau oder bei der weiteren strukturellen Förderung des ländlichen Raums. Große und wichtige Projekte in  meinem Wahlkreis begleite ich bereits seit 2013 intensiv. Ich möchte mich gerne weiter dafür einsetzen.

Uckermark – Barnim I

Jens Koeppen

Jens Koeppen
© Laurence Chaperon
Jahrgang
1962
Beruf
Elektrotechniker, MdB

Ich kandidiere, weil es noch viel zu tun gibt! Die Interessen der Menschen im Nordosten Brandenburgs möchte ich weiterhin im gesamtdeutschen Parlament vertreten und eine starke Stimme für meine Heimatregion sein.

Oberhavel – Havelland II

Uwe Feiler

Uwe Feiler
© Tobias Koch
Jahrgang
1965
Beruf
Diplom-Finanzwirt, MdB

Ich kandidiere, weil es mir große Freude bereitet, meinen Wahlkreis und die dort lebenden Menschen seit acht Jahren verantwortungsvoll in Berlin zu vertreten und ich mein überparteiliches Netzwerk gerne weiterhin zum Wohle unserer Heimat einsetzen möchte.

Brandenburg an der Havel – Potsdam-Mittelmark I – Havelland III – Teltow-Fläming I

Dr. Dietlind Tiemann

Dr. Dietlind Tiemann
Jahrgang
1955
Beruf
Diplom-Ökonomin

Ich kandidiere, weil es für Deutschland bei der Bundestagswahl 2021 um eine Richtungsentscheidung geht. In den Bereichen Gesundheitspolitik, innere Sicherheit, Infrastruktur und Bildung gibt es klare Unterschiede zwischen der CDU und anderen Parteien. Ich bin der festen Überzeugung, dass nur eine CDU-geführte Bundesregierung Deutschland erfolgreich durch die Corona-Pandemie manövrieren kann.* 

Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II

Dr. Saskia Ludwig

Saskia Ludwig
© Chaperon
Jahrgang
1968
Beruf
Diplom-Kauffrau, MdL, MdB

Ich kandidiere, weil ich für für Sie da sein werde, auch über den Wahltag hinaus. Denn ich bin von hier und liebe meine Heimat. Deshalb liegt mir der Wahlkreis 61 auch besonders am Herzen. Unser Wahlkreis braucht echtes Engagement und sachkundige Vertretung im Deutschen Bundestag. Sie haben Glaubwürdigkeit verdient. Ich werde Ihre, unsere Interessen mit Nachdruck in Berlin vertreten!

Frankfurt (Oder) – Oder-Spree

Dr. Daniel Rosentreter

Dr. Daniel Rosentreter
Jahrgang
1982
Beruf
Richter am Verwaltungsgericht

Ich kandidiere, weil ich dazu beitragen möchte, der CDU künftig wieder ein schärferes Profil zu geben und meinen Fokus auf die Kernkompetenzen unserer Partei zu legen. Dazu gehören neben Fragen der inneren Sicherheit und der Zuwanderung, eine kompetente Wirtschafts- und Bildungs- und Familienpolitik und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. *

Cottbus – Spree-Neiße

Dr. Markus Niggemann

Dr. Markus Niggemann
Jahrgang
1978
Beruf
Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Cottbus

Ich kandidiere, weil ich mich für die erfolgreiche Gestaltung des Strukturwandels in der Niederlausitz einsetzen will. In den nächsten Jahren müssen wir die wirtschaftliche Grundlage unserer Region für die nächsten Jahrzehnte aufbauen. Ich werde mich im Bundestag und in Vernetzung mit den Ministerien und den Kommunen für den zielgerichteten und effizienten Einsatz der Fördermittel in Cottbus und Spree-Neiße einsetzen und Zweckentfremdungen bekämpfen.