ALS ICH WIE EIN VOGEL WAR

Gerulf Pannach – Die Texte

Buchvorstellung

-

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Buches „Als ich wie eine Vogel war“ ist mehr als ein Freundschafts- und Liebesdienst seiner Weggefährten Salli Sallmann und Christian »Kuno« Kunert, sondern vor allem das dringend notwendige Unterfangen, Gerulf Pannachs Werk vor dem Vergessen zu bewahren.
Platten- und CD-Veröffentlichungen, Textbücher, Manuskripte in Schubladen von Freunden und Bekannten des Dichters: Salli Sallmann, hat die Texte dieser Sammlung aus einer Vielzahl von Quellen und Fundorten zusammengetragen. Das Buch ermöglicht damit einen gründlichen Blick auf das lyrische Schaffen des 1977 aus der DDR ausgebürgerten Liedermachers, Renft-Texters und Dissidenten.
 
Zur Vorstellung im Berliner Pfefferberg Theater singen die Pannach-Freunde Salli SallmannKuno Kunert und Manfred Maurenbrecher Lieder und lesen aus dem Buch „Als ich wie ein Vogel war“.
 
Termin: 29. November 2021, 20.00 Uhr, Einlass ab 19:15 Uhr
Ort: Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin
Verkehrsanbindung: U2 Senefelderplatz
 
Karten für die Veranstaltung erhalten Sie online auf der Internetseite des Pfefferberg Theaters und im Vorverkauf direkt beim Kino. Die Veranstaltung findet gemäß den Auflagen der aktuellen Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin statt. Bei der Veranstaltung gilt die 2-G-Regel. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.