„Die Noachidischen Gebote und ihre Bedeutung für alle Menschen“

Wie wir gemeinsam leben können

Vortrag und Gespräch

-

Das Judentum kennt als Noachidische Gebote sieben Bestimmungen:

das Verbot der Gotteslästerung, das Verbot der Götzenanbetung, das Verbot, zu morden, das Verbot, zu stehlen, das Verbot, die Ehe zu brechen, das Gebot, Tiere nicht zu quälen, und das Gebot, Gerichte einzurichten.

Rabbiner Presman wird anhand der Quellen über die Bedeutung der noachidischen Gebote für das allgemeine menschliche Zusammenleben sprechen und wie durch deren Einhaltung auch Nichtjuden „Anteil an der kommenden Welt“ erhalten können.

 

Linktipps

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.