FrauenOrte im Land Brandenburg. Eine Spurensuche

Führung durch die Ausstellung

-

FrauenOrte im Land Brandenburg

Eine Reise durch die mehr als 500 Jahre weibliche Landesgeschichte unternimmt diese Wanderausstellung am Beispiel von Politikerinnen, Unternehmerinnen, Künstlerinnen, Stifterinnen, Hebammen, Ärztinnen, Pädagoginnen, Reformerinnen, Ordensfrauen, Arbeiterinnen und Ideengeberinnen aus Brandenburg. Die Lebensläufe der hier vorgestellten Frauen zeigen den Erfolg ihres zukunftweisenden Handelns, aber auch den steinigen Weg hin zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe. An jede Frau erinnert an ihrem Lebens- und Wirkungsort eine Tafel des Projektes "FrauenOrte im Land Brandenburg".

Die Wanderausstellung bringt diese Frauengeschichten an einem Ort zusammen. Erleben Sie diese Geschichten durch die unterhaltsamen Führungen mit der Ethnologin Jeanette Tousaint und der Stadtführerin Dörthe Kuhlmey.

Termine für die kostenfreien Führungen mit den Kuratorinnen der Ausstellung:

  • 03.11.2021 um 16:30 - 18 Uhr
     
  • 10.11.2021 um 16:30 - 18 Uhr
     
  • 16.11.2021 um 16:30 - 18 Uhr
     
  • 01.12.2021 um 16:30 - 18 Uhr
     
  • 08.12.2021 um 16:30 - 18 Uhr
     
  • 05.01.2022 um 16:30 - 18 Uhr

Linktipps

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.