Friedenskonzert

aus Anlass der jüngsten Eskalation des Konflikts zwischen Israel und militanten Palästinensern

Konzert

-

Judenhof Perleberg
© Landeszentrale

Judenhof Perleberg

Die jüngste Eskalation des Konflikts zwischen Israel und militanten Palästinensern forderte hunderte Tote und brachte ungebremsten Hass von Jerusalem bis nach Berlin hervor. Auch wenn mittlerweile die Waffen wieder schweigen, eröffnet das Projekt Judenhof seine diesjährige Veranstaltungsreihe mit einem Friedenskonzert  mit Geschichten aus „Der Sternenverkäufer“ des 1946 in Kiew geborenen Alexander Kostinskij, vorgetragen und musikalisch interpretiert von dem Saxophonisten Warnfried Altmann

Warnfried Altmann, ist ein in Perleberg nicht unbekannter Saxophonist, Jazzmusiker und Komponist. Er hat als Kind Violine gelernt und an der Hochschule für Musik in Dresden sein Saxophonstudium abgeschlossen. Seine Lesekonzerte mit Autoren wie Ludwig Schumann oder Friedrich Schorlemmer sind legendär.

Wir bitten, der Pandemiebedingungen wegen, um Vorbestellung der Karten (Eintritt 5,-00 €) bei Hartmut Schneider Tel.: 03876 616315

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.