Leichte Sprache

Potsdam

Vortrag und Debatte
30. August 2012, 18.00 - 20.30
Die AKW-Erdbebenkatastrophe von Fukushima ist das Ergebnis eines gesellschaftlichen Versagens: Organisationen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sowie deren Repräsentanten haben die...
Konferenz
22. Juni 2018 (All day) - 23. Juni 2018 (All day)
Potsdam ist heute eine der am schnellsten wachsenden und teuersten Städte. Es gibt kaum Leerstand, gleichbleibend hohen Zuzug und immer höhere Mieten. Die städtische Wohnungspolitik  hat in den...
Ausstellung
31. Mai 2018 (All day) - 23. Juni 2018 (All day)
In dieser Ausstellung werden Fotografien konkreter Proteste von Berliner Mietern und Mieterinnen gezeigt. Es geht um den Erhalt bezahlbaren Wohnraums, die Abwehr von energetischer Modernisierung...
Buchvorstellung und Gespräch
3. Mai 2018, 18.00
Vor 80 Jahren - Beginn des Zweiten Weltkrieges
Im Zweiten Weltkrieg eroberten japanische Truppen nach dem Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 fast ganz Südostasien. Neben Teilen Chinas sowie Kolonien wie Korea standen auch die...
Vorträge und Workshops
30. Mai 2018, 19.00 - 8. Dezember 2018, 16.00
Veranstaltungsreihe über neue Ausdrucksformen von Neonazis
Tragen Nazis noch Bomberjacken, Baseballschläger und Glatze? Nein. Der Lebens- und Kleidungsstil von Menschen mit rechtem Gedankengut hat sich geändert. Einige Jugendkulturen wurden bereits...
zwei Schafe. Bild: pixabay, CCO
Training
2. Mai 2018, 10.00 - 17.00
Das hebräische Wort „Betzavta“ bedeutet „Miteinander“. Es bezeichnet ein Trainingskonzept für einen demokratischen Umgang mit Konflikten und Entscheidungssituationen. Betzavta stärkt die...
Buchvorstellung
24. April 2018, 18.00
Buchvorstellung und Gespräch mit Hans Modrow
Die Mitteilungen über die permanente Ausspähung der Welt vor allem durch US-Geheimdienste, von Whistleblower wie Edgar Snowden oder Julian Assange publik gemacht, empörte auch die deutsche...
Ein Mann allein auf einer Kirchenbank. Bild: pixabay, CCO
Brandenburger Forum
23. April 2018, 18.30
Kirche, Glaube, Politik
Hat die Kirche über ihr weltliches Engagement den Glauben verloren? Verliert sie sich in Politik? Verpasst sie den Aufbruch, der angesichts von Entchristlichung und Orientierungslosigkeit dringend...
Eröffnungsveranstaltung Filmreihe Zeitschnitt 2018
25. April 2018, 19.00
R: Lars Barthel, Jürgen Gosch, DDR 1980, 93 Minuten
In seiner Zeit als Meisterschüler an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) entwarf der Kameramann Lars Barthel mit dem Schauspieler und Theaterregisseur Jürgen Gosch, dem Autor Christoph...
Vortrag
19. April 2018, 18.00
Die sowjetischen Geheimdienste waren wichtige Organe der Besatzungsverwaltung in der SBZ/DDR. Ihr Auftrag umfasste die Verfolgung und Internierung von Verantwortlichen der NS-Diktatur, die...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen