Leichte Sprache

Potsdam

Vortrag und Debatte
30. August 2012, 18.00 - 20.30
Die AKW-Erdbebenkatastrophe von Fukushima ist das Ergebnis eines gesellschaftlichen Versagens: Organisationen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sowie deren Repräsentanten haben die...
Zeitzeugengesprächsreihe
Eine Zeitzeugen-Gesprächsreihe im Potsdam Museum veranstaltet vom Förderverein des Potsdam-Museums e.V
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des Umbruchs, des Widerstands und der staatlichen Repressionen gegen den Unmut seiner Bürger. 30 Jahre danach...
Sonderausstellung
23. Februar 2018 (All day) - 23. Juni 2018 (All day)
GESCHICHTEN AUS POTSDAM UND BABELSBERG 1914-1945
  „Welch ein Glück, in dieser Zeit zu leben! Neues entsteht, noch nicht dagewesenes Neues!“ Was den Potsdamer Kunst- und Buchhändler Karl Heidkamp in den 1920er Jahren begeisterte, bedeutete...
Vortrag und Diskussion im Rahmen des Brandenburger Forums
22. Januar 2019, 18.00
Eine Gefahr für unsere Demokratie?
Die „AfD“ hat als neue Partei in den Wahlen seit 2015 einen rasanten Aufstieg genommen. Dabei hat ihr wohl auch – worauf Experten hinweisen – die Nutzung moderner digitaler...
Filmplakat. Quelle: FÖN e.V.
Festival des Umwelt- und Naturfilms in Brandenburg
16. Januar 2019, 18.00
Auftakt bedeutet bei einem Musikstück der Beginn mit einem unvollständigen Takt und jene Erwartung, ja Spannung, die Lust auf das folgende Ganze machen soll. Auch unsere...
Zeitzeugen-Gesprächsreihe
5. Dezember 2019, 19.00
Die Besetzung der Potsdamer Stasi-Zentrale und ein Ausblick auf das Jahr 1990
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des  Umbruchs, des Widerstandes und der Repressionen  des Staates gegen den Unmut seiner...
Zeitzeugen-Gesprächsreihe
14. November 2019, 19.00
Die Demonstration am 4. November und die Öffnung der Glienicker Brücke am 10. November 1989
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des  Umbruchs, des Widerstandes und der Repressionen  des Staates gegen den Unmut seiner...
Zeitzeugen-Gesprächsreihe
10. Oktober 2019, 19.00
Die Demonstration am 7. Oktober 1989: Der Widerstand geht auf die Straße
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des  Umbruchs, des Widerstandes und der Repressionen  des Staates gegen den Unmut seiner Bürger/...
Zeitzeugen-Gesprächsreihe
12. September 2019, 19.00
Die Gründung des Neuen Forums und die Situation in der Stadt unter dem Eindruck der Massenflucht
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des  Umbruchs, des Widerstandes und der Repressionen  des Staates gegen den Unmut seiner...
Zeitzeugen-Gesprächsreihe
6. Juni 2019, 19.00
Das Pfingstbergfest 1989 und weitere Initiativen zur Rettung historischer Bausubstanz
Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des  Umbruchs, des Widerstandes und der Repressionen  des Staates gegen den Unmut seiner Bürger...
Druckversion
Inhalt abgleichen