Leichte Sprache

Potsdam

Vortrag und Debatte
30. August 2012, 18.00 - 20.30
Die AKW-Erdbebenkatastrophe von Fukushima ist das Ergebnis eines gesellschaftlichen Versagens: Organisationen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien sowie deren Repräsentanten haben die...
Tagung & Podiumsdiskussion
19. November 2018, 9.30
Praktische Handlungsansätze und Gegenstrategien
Die Tagung    Die jüngsten Ereignisse in Chemnitz und Köthen zeigen es deutlich: Die seit 2015 ungebrochene Konjunktur rassistischer Stimmung und Organisierung stellt lokale Akteur*...
Diskussion
20. November 2018, 17.30
Seit 10 Jahren ist die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen jetzt in Kraft, sechs Jahre sind vergangen seit Beginn des „Pilotprojektes Inklusive Schule”, das mittlerweile...
Dokumentarfilms über die NGO Jugend rettet e.V. & Gespräch
18. Dezember 2018, 19.00
Regie: Michele Cinque, 86 min.
Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und taufen ihn auf...
Filmreihe Zeitschnitt 2018
22. November 2018, 19.00
Ein zunächst unpolitischer Student schließt sich aus der Verliebtheit zu seiner von Che Guevara und Herbert Marcuse begeisterten Freundin den Protestwellen gegen den Vietnam-Krieg an. Zuletzt...
Konferenz
30. November 2018, 19.00 - 1. Dezember 2018, 17.00
Die Welt der Medien wandelt sich rasant. Wirtschaftlicher Druck, digitaler Wandel, populistische Kampagnen, politische Machtausübung und ein digital gestützter Zerfall in kommunikative...
Potsdamer Buchpremiere
22. November 2018, 18.00
Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer
  Constanze John reist 40 Tage durch Georgien. Eine »kurze lange« Zeit, um ein Land mit einer wechselvollen Geschichte kennenzulernen. »Italien des Ostens« und »Balkon Europas« - Die Kaukasus-...
Wochenendseminar
7. Dezember 2018, 16.00 - 9. Dezember 2018, 16.00
Dieses Wochenendseminar beschäftigt sich mit nachhatiger Entwicklung und Globalisierung. Wir laden hierzu junge Menschen verschiedener Herkunft und kultureller Wurzeln ein. Gemeinsam und mit Hilfe...
Vortrag und Gespräch
12. Dezember 2018, 18.00
Der Oderraum ist eine Region, die vom Zweiten Weltkrieg und von erzwungenen Migrationen besonders stark betroffen wurde. Östlich der Oder und Neiße mussten die meisten Deutschen ihre Heimat...
Film- und Gesprächsabend
5. Dezember 2018, 18.00
mit dem Regisseur und Autor Jürgen Ast (Berlin)
Jürgen  Ast  zeigt  Ausschnitte  aus  der  Trilogie  „Zweite  Heimat  Brandenburg“,  die  er 2000  gemeinsam  mit  Kerstin...
Druckversion
Inhalt abgleichen