Leben nach dem Hirntod

Die NATO in einer veränderten Welt

Vortrag mit Diskussion

-

VHS im Bildungsforum

Frankreichs Präsident Macron hatte der NATO bereits den Hirntod bescheinigt, Ex-US-Präsident Trump tönte, sie sei komplett überflüssig. Putins völkerrechtswidriger Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Bild dramatisch verändert: Die Allianz scheint geschlossener denn je, neue Debatten sind entbrannt. Der Referent, langjähriger Korrespondent der ARD, spricht über die Chancen und Risiken der neuen Sicherheitsarchitektur in Europa.

Referent: Thomas Schmidt

Anmeldung unter vhs.potsdam.de

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.