Slowenische Lieder aus Ravensbrück – Musik für Ravensbrück

Konzert

Im Konzentrationslager Ravensbrück waren ca. 1.000 Sloweninnen inhaftiert. In einem heimlich gebildeten Chor, den «Ravensbrücker Elstern», sangen die Häftlinge slowenische Volks- und Partisanenlieder. Diese Lieder stehen im Zentrum des Konzerts in der ehemaligen Textilfabrik.

Die Komponistin Katarina Pustinek Rakar hat aus einer Liederauswahl für dieses Konzert ein neues Werk geschaffen. Darüber hinaus werden drei Werke junger slowenischer Komponistinnen uraufgeführt, die für Ravensbrück komponiert wurden.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten!
 

Downloads

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.