Abk. für Nationalsozialistischer Untergrund, eine rechtsextreme terroristische Gruppe bestehend aus drei Mitgliedern, die seit Anfang der 1990er Jahre bis 2011 in Deutschland aktiv war. Ihnen werden neun Morde mit fremdenfeindlichem Hintergrund, einer an einer Polizeibeamtin, und unzählige andere Straftaten zugeschrieben.

Zwischenbilanz

Die neonazistische Terrorgruppe NSU erzielte einen beispiellosen Erfolg über die gesamte Macht des Staates. Die Triumphgefühle, die daraus für die gesamte rechtsextremistische Szene entstehen, sind nicht zu unterschätzen.