Offiziell anerkannte nationale Minderheit slawischen Ursprungs, die in Brandenburg und Sachsen lebt. Heute sind in Brandenburg ca. 20.000 Sorben beheimatet.

Das sorbische Volk

In Brandenburg liegt der Anteil der Sorben/Wenden an der Gesamtbevölkerung unter einem Prozent. Dennoch sind sie landesweit bekannt. Nicht zuletzt durch ihre reiche Folklore und Mythologie. Doch das ist nicht alles. Ein Blick auf eine quirlige Minderheit.