Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam 2010

20 Jahre liegt der Neuanfang zurück – die Mauer fiel, der Staat DDR ging unter, das Land Brandenburg entstand wieder und die Einheit Deutschlands wurde besiegelt. Wer sind die Menschen, die diesen Neuanfang in Brandenburg auf den Weg gebracht haben? Welche Erinnerungen haben sie an den Herbst ‘89, an die Monate davor und die Wochen danach? Was motivierte sie dazu, aktiv Politik zu betreiben? Wie bewerten sie heute die damaligen Ereignisse und Entscheidungen? Wie sieht ihr ganz persönliches Resümee aus?

21 Frauen und Männer wurden interviewt, einige stehen noch heute in der Öffentlichkeit, andere sind nicht mehr politisch aktiv. Es geben u.a. Auskunft: Günter Nooke, Matthias Platzeck, Regine Hildebrandt, Britta Stark, Heinz Vietze, Manfred Stolpe, Alfred Pracht.

Auszüge online lesen
 

Download (PDF)

Kategorien

Preis: 0,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.