Der neue Strukturwandel der Öffentlichkeit - Digitalisierung von Politik und Gesellschaft

Seminar

-

Die Digitalisierung verändert alles: Produktion, Arbeit, Lebensverhältnisse, Forschung, Kommunikation, usw. Besonders ihre Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Diskurs und die Parteipolitik sind in den letzten Jahren sichtbar geworden. Sie kann individuelle Freiheiten bedrohen, aber auch demokratiefördernd wirken.

Diese Tagung beschäftigt sich mit wichtigen Folgen der Digitalisierung und wie eine Politik sozialer Demokratie darauf reagieren sollte. Einerseits werden höchst problematische Entwicklungen in Politik und Gesellschaft analysiert, ohne die Technologie als Ursache allen Übels zu verdammen. Andererseits gilt es zu fragen, wie mit Big Data, Hacktivism, Social Bots, Fake News, Roboter, Künstliche Intelligenz und Algorithmen umzugehen ist, um digitaler Unfreiheit zu entkommen und neue Möglichkeiten für demokratische Freiheiten und Problemlösungskompetenz zu eröffnen.

Linktipps

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.