Gedenken an die Opfer der Mauer

61. Jahrestag des Mauerbaus

Versammlung vor der Glienicker Brücke

-

Glienicker Brücke

Wir kommen zusammen am 13. August 2022, 14.00 Uhr, an der NIKE vor der Glienicker Brücke.

Dort erinnern nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Fördergemeinschaft der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam Mike Schubert und die Vizepräsidentin des Landtags Brandenburg Barbara Richstein an die vielen Opfer der Deutschen Teilung.

Im Anschluss daran findet ein geführter Spaziergang über die Schwanenalle und den Neuen Garten bis zur Meierei und zurück zur Villa Schöningen statt mit Informationen durch die Historikerin Florentine Schmidtmann über die massiven Zerstörungen der Park- und Seenlandschaft durch die Grenzanlagen sowie über geglückte und gescheiterte Fluchten in diesem Bereich.

Den Abschluss bildet ein Konzert des Liedermachers Detlef Jablonski im Garten-Café der Villa Schöningen.
 

Eine gemeinsame Einladung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam und der Fördergemeinschaft "Lindenstraße 54" in Kooperation mit der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße zu einem Gedenken an die Opfer der Mauer am 61. Jahrestag des Baus der Mauer.

Lesetipp

 

Lesetipp

Lesetipp

 

Linktipps

Downloads

Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.