Leichte Sprache
Seminar
25. Januar 2019, 17.00 Uhr - 26. Januar 2019, 17.00 Uhr

Gesprächsführung in Politik und Ehrenamt

Bild: pixabay, CCO

Erfolgreiche Kommunikation im politischen Ehrenamt ist ein wichtiges Instrument zur Vermeidung und Lösung von Konflikten. Das ist nicht nur eine Frage der Persönlichkeit; entscheidend sind Methoden der Gesprächsführung, die erlernt, geübt und dann auch angewendet werden.

Ob und warum es uns gelingt, Meinungsverschiedenheiten, unterschiedliche Interessen, Ansichten und Konflikte auf eine gemeinsame Basis zu stellen, wird von unserer Art zu kommunizieren und dem Umgang mit unseren Gesprächspartnern bestimmt.

Gespräche zielorientiert zu führen und Störungen und Missverständnisse zu erkennen und zu verhindern, bedarf eines bewussten Umgangs mit Anderen und der Vorbereitung schwieriger Gespräche zur Steuerung des Gesprächsablaufs.

Im Seminar werden Methoden der Kommunikation, der Gesprächsleitung für Politik und Ehrenamt vorgestellt und anhand konkreter Beispiele geübt, vorgestellt und ausgewertet. Der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen ist ein weiterer Baustein des praxisorientierten Seminars.

Wir freuen uns, wenn dieses Seminarangebot Ihr Interesse findet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion