Ökofilmtour 2022: "Michael Succow - Der alte Mann und das Moor"

Film & Filmgespräch

-

Michael Succow
Am 23.06.2022 um 19 Uhr kommt die Ökofilmtour zur Burg Beeskow - gezeigt wird der Film "Michael Succow - der alte Mann und das Moor".

Anschließend gibt es ein Filmgespräch mit Herrn Thorsten Weidner vom Wasser- und Landschaftspflegeverband "Untere Spree" und Dr. Hartmut Kretschmer, stellv. Vorsitzender des NABU LV Brandenburg und langjähriger Weggefährte von Prof. Michael Succow.

Moderation: Ernst-Alfred Müller ( Stellv. Festivalleiter der Ökofimtour)

Michael Succow - der alte Mann und das Moor
Er gehört zu den aktivsten Naturschützer*innen der Welt: Michael Succow. Der 1941 in Brandenburg geborene Sohn eines Bauern ist Moorexperte von Weltrang, Professor für Geobotanik und Landschaftsökologie, Preisträger des Alternativen Nobelpreises und Gründer der Succow-Stiftung in Greifswald, die sich weltweit für Natur-, Moor- und Klimaschutz einsetzt. 
Seine Biografie ist die Lebensgeschichte eines Mannes, dem es gelang, einen Teil dieser Welt vor dem Untergang zu retten. Prominente Laudator*innen wie die Europa-Abgeordnete Sarah Wiener oder Matthias Platzeck bestätigen das.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Zugangsbestimmungen.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Linktipps

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.