Plastik überall - Geschichten vom Müll

Ein Film von Albert Knechtel und Nanje Teuscher. SPIEGEL TV, Hamburg für ZDF und ARTE 2018. Dokumentation: 90 Minuten

Ökofilmtour

Plastikmüll. Bild: FÖN e.V.
Plastikmüll. Bild: FÖN e.V.

Plastik ist Wunderwerk und Teufelszeug zugleich. Einerseits vielfältig einsetzbar und preisgünstig, andererseits verantwortlich für ein globales Umweltproblem, ähnlich wie der vom Menschen gemachte Klimawandel. Denn Plastik befindet sich überall: als Müllstrudel in den Ozeanen oder als Mikroplastik in unserer Nahrungskette, sogar in Trinkwasser und Bier. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie die Menschheit dieses Problem in den Griff bekommen kann?
 
Einer der Lösungsansatze: Damit die Erde nicht weiter plastifiziert wird, hat der Chemiker Michael Braungart Möglichkeiten für Produktionswege ohne jeden Abfall der Natur abgeschaut: Cradle to Cradle (Von der Wiege zur Wiege) und dafür mit Gleichgesinnten einen gleichnamigen Verein gegründet, dem immer mehr Produzenten beitreten.
 
Anschließend Gespräch mit

  • dem Regisseur des Films Albert Knechtel,
  • Dr. Monika Griefahn, (Diplom-Soziologin, Gründungsmitglied Greenpeace, Umweltministerin und Mitglied des Bundestages a. D., Jurysprecherin der Ökofilmtour),
  • Nora Sophie Griefahn, Tim Janßen (Geschäftsführer des Cradle to Cradle e.V.)

    Moderation: Ernst-Alfred Müller, FÖN e.V.
     
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.