Halbe Gedenkmarsch

In der Gemeinde Halbe im Landkreis Dahme-Spreewald liegt der größte deutsche Soldatenfriedhof. Dort marschieren jährlich zum Volkstrauertag Neonazis im Gedenken an die „Helden der Wehrmacht“ auf. ...

Hammelsprung

Der "Hammelsprung" ist eine Sonderform der Abstimmung in Parlamenten, darunter auch im Deutschen Bundestag und den Landesparlamenten. Mit diesem Verfahren werden die Stimmen der Abgeordneten ...

Holocaust/ Shoah

Der Begriff Holocaust ist heute weltweit die gebräuchlichste Bezeichnung für den Genozid der Nationalsozialisten an den europäischen Juden. Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel ...

Homophobie

Der Begriff Homophobie (aus dem Griechischen: homo = gleich, phobos = Angst) bezeichnet die ablehnende Haltung der Gesellschaft zur Homosexualität. Der Begriff wurde 1972 von dem US-amerikanischen ...

Horst Wessel

Horst Wessel (1907-1930), Sohn eines evangelischen Pastors aus Bielefeld, trat 1926 in die NSDAP ein. In Berlin stieg er zum SA-Sturmführer auf. In der von Straßenkämpfen zwischen Nationalsozialisten ...