Buchcover great again

Reportagen aus einem zerrissenen Amerika

Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2020, 224 Seiten

Am 3. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Donald Trump scheint das Land nachhaltig gespalten zu haben. Oder hat er nur genutzt, dass sich das Land längst verändert hatte? Beinahe unversöhnlich stehen sich konservative und liberale Ansichten gegenüber. Es geht um das Gesundheitswesen, das Recht auf Waffenbesitz, Umweltschutz, rassistische Strukturen und Polizeigewalt.

Die ARD-Auslandskorrespondenten Julia Kastein und Sebastian Hesse-Kastein haben sich auf den Weg gemacht. Die beiden Journalisten haben Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenswelten getroffen, ihnen zugehört, ihren Alltag geteilt. Ihre Reportagen und Fotos fügen sich zu einem Gesamtbild, das die USA neu darstellt. Ein zerrissenes Land, auf der Suche nach sich selbst.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: 0331 866 3553.