Buchcover Maus
© S. FISCHER Verlag

S. FISCHER Verlag, Sonderausgabe für die Zentralen für politische Bildung, Frankfurt am Main 2023, 300 Seiten

Maus ist ein Klassiker. Das Buch hat die Geschichte des Comics geprägt. Art Spiegelmann beschreibt darin die Lebensgeschichte seines Vaters, dem polnischen Juden Wladek Spiegelmann. 

Handlungsorte sind die Lebensstationen New York, Stockholm und Auschwitz. Art Spiegelmann behandelt das Glück der Rettung vor dem Holocaust und den Fluch des Überlebens. Er zeichnet das Unaussprechliche nach. Die Juden sind Mäuse, die Deutschen Katzen.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: 0331 866 3553.