Zum politischen Extremismus werden staatsfeindliche Gruppierungen oder Einzelpersonen gezählt, welche demokratische Werte ablehnen und die Demokratie beseitigen wollen. Zu Extremisten zählen beispielsweise linke, rechte oder religiöse Extremisten.

Auf einen Blick: Brandenburg

Der Extremograph ist ein Plakat, das extremistische Strukturen und Standorte in Brandenburg darstellt. Verlaufsdiagramme seit 1992 machen auch langfristige Entwicklungstrends deutlich. Die Übersicht wird seit 2013 jährlich vom Landesverfassungsschutz herausgegeben.

Extremismus - Was ist das?

Auch wenn der Verfassungsschutz mit dem Terminus Extremismus arbeitet: In der wissenschaftlichen Debatte ist er durchaus umstritten.

Extremismus - bei uns?

Demokratie und Extremismus - beide Begriffe sind politisch und wissenschaftlich umstritten. Dem politischen Extremismus werden vor allem das Links-Rechts-Spektrum sowie der Islamismus in seiner gewaltbereiten, terroristischen Variante zugeordnet.

Extremismusbekämpfungsprogramme - Kritik am neuen Kurs der Bundesregierung

- Beitrag von GSchultz

Im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP (PDF, 133 S.) heißt es auf S. 99f:„Gewalttätige und extremistische Formen der politischen Auseinandersetzung nehmen wir nicht hin. Extremismen jeder Art, seien es Links- oder Rechtsextremismus, Antisemitismus oder Islamismus, treten wir entschlossen entgegen.“Ähnliche Bekenntnisse zur Bekämpfung des Extremismus finden sich an mehreren Stellen im Koalitionsvertrag (S. 71, 80, 121).