Buchcover Albrecht der Baer
© Die Mark

Die Mark Brandenburg – Verlag für Regional- und Zeitgeschichte, Berlin 2022, 160 Seiten

Albrecht der Bär gilt als der Gründer der Mark Brandenburg. Er kam aus Ballenstedt am Harz, gehörte dem deutschen Fürstenhaus der Askanier an und wurde der erste Markgraf von Brandenburg. Zeitgenossen beschrieben ihn als wahrhaft klugen Mann.

Andere bezeichnen ihn heute als „Slawenschlächter. Mehr als 850 Jahre nach seinem Tod berichtet Lutz Partenheimer vom äußerst bewegten Leben sowie vom folgenreichen Wirken dieses außergewöhnlichen Mannes. Seit Jahrzehnten ist er ein ausgewiesener Fachmann der Albrecht-Forschung.

Die hochinteressanten und mitunter blutigen Anfänge der brandenburgischen Geschichte beschreibt er anschaulich und leicht verständlich. Albrecht der Bär legte die Grundsteine für die Entwicklung Brandenburgs, das später zum Kernland von Preußen werden sollte.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: 0331 866 3553.