Cover Brennpunkt Hongkong
© Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Warum sich in China die Zukunft der freien Welt entscheidet

Hoffmann und Campe Verlag GmbH, Hamburg 2020, 176 Seiten

Würden Sie für die Demokratie auf die Straße gehen und dabei Ihr Leben aufs Spiel setzen? Die Menschen in Hongkong tun es. Die Volksrepublik China steht der Sonderverwaltungszone mit den vielen Freiheiten gegenüber.

Alexander Görlach kennt die Situation in Hongkong wie kaum ein anderer. Für ihn ist klar: Viele schauen mit Bewunderung auf das Wirtschaftswachstum Chinas und die vermeintlich schnelle Umsetzung von Entscheidungen. Doch in Hongkong wird deutlich, wozu autokratische Staaten eben auch fähig sind, wenn das Verhalten nicht der vorgegebenen Linie entspricht.

Auch in Amerika und Europa erstarken Populismus und autokratische Systeme. Es gilt zu entscheiden, was schwerer wiegt: wirtschaftliche Interessen oder Menschenrechte. Das Buch analysiert die aktuelle Lage in China und mahnt gleichzeitig vor der Beschneidung demokratischer Rechte.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: 0331 866 3553.