Go East. Wie unsere Wirtschaft den Osten Europas eroberte

Warum sind gerade deutsche Firmen so erfolgreich in den ehemaligen Ostblockstaaten? Wir haben mit der Wirtschaftsjournalistin und Autorin Jutta Falkner gesprochen. 

Go East. Buchvorstellung mit Jutta Falkner
© BLPB

Die Wirtschaftsjournalistin Jutta Falkner hat viele Jahre westliche Unternehmen auf ihrem Weg nach Polen, Russland, Estland, Rumänien und viele andere Länder begleitet. Diese Erfahrungen hat sie in ihrem Buch "Go East. Wie unsere Wirtschaft den Osten Europas eroberte" verarbeitet. Darin beschreibt sie, wie unmittelbar nach dem Mauerfall 1989 Unternehmen aus Deutschland und Österreich die Grundlagen für politische und gesellschaftliche Veränderungen in den ehemaligen Ostblockstaaten legten.

Anhand von Beispielen analysiert Jutta Falkner Erfolge, Irrtümer sowie Niederlagen von damals und zeigt, wieso gerade deutsche Firmen so erfolgreich waren und sind.

Wir haben mit ihr über das Buch gesprochen. Dabei hat sie nicht nur erklärt, warum die Zeit reif für das Buch war, sondern auch von ihrer Begeisterung für die Region erzählt und ein Resümee zu 30 Jahren Transformation gezogen.

Third-party content

Von der Landeszentrale empfohlenes Video. Beim Laden werden Daten an externe Dienstleister hergestellt. Weiteres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BLPB, Juni 2020

Lesetipp

Linktipps

Schlagworte

Bewertung
2 Stimmen, Bewertungen im Durchschnitt: 1 von 5

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.