Wie Algorithmen unser Leben beeinflussen

Tagtäglich haben wir es mit Algorithmen zu tun. Doch was ist ein Algorithmus eigentlich? Das erklärt Lorenz Matzat, Mitbegründer von AlgorithmWatch, im Interview mit der Landeszentrale und zeigt auf, welche Chance und Gefahren mit ihnen verbunden sind.

Hass im Netz

Was ist noch Meinung und wo beginnt Hassrede? Wie können Betroffene gegen Hass im Netz vorgehen und wie sind die Erfolgsaussichten? Ansgar Koreng, Richter am Landgericht Leipzig, im Interview mit der Landeszentrale.

Digitale Ethik

Wir brauchen eine digitale Ethik als Steuerungsinstrument und Wertekompass, um den richtigen Weg zu einem guten Leben im digitalen Alltag zu finden. Petra Grimm, Leiterin des Instituts für Digitale Ethik, im Interview mit der Landeszentrale.

Freie Lizenzen

Politische Bildung wird meist aus öffentlichen Geldern bezahlt. Daher sollten die Ergebnisse der Öffentlichkeit auch so breit wie möglich zur Verfügung gestellt werden. Umso mehr, weil sich möglichst viele beteiligen sollen. CC-Lizenzen können dabei helfen.

Nazis im Netz

Immer häufiger verbreiten Neonazis Hassparolen und rassistische Gewalt über soziale Netzwerke im Internet. Ihr Ziel: junge Menschen, zu deren Alltag Facebook, Twitter und Co. gehören. Nicht immer sind die menschenfeindlichen Botschaften sofort als solche zu erkennen.

Soziale Medien

Soziale Medien wie Facebook & Co. können gerade für Vereine mit einem schmalen Budget ein wirksames Instrument der Öffentlichkeitsarbeit sein. Sie sind allerdings kein Selbstläufer und müssen aktiv beworben werden. Maria-Christina Nimmerfroh gibt Tipps für die Praxis.