Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Bild: Wikipedia, gemeinfrei
Vortrag und Gespräch mit Zeitzeugen aus Prag und Prenzlau
29. Juni 2018, 19.00 Uhr
Auswirkungen des Prager Frühlings 1968 in der DDR
Seit Januar 1968 taten sich in der Tschechoslowakei unerhörte Dinge. Die neue Parteiführung unter Alexander Dubček schaffte die Zensur ab, verkündete grundlegende...
Eine Veranstaltung von: Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
Karlovy Vary International Film Festival 2018
2. Juli 2018, 12.00 Uhr
Das FilmFestival Cottbus und connecting cottbus laden gemeinsam mit der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH herzlich ein zu einem East European Brunch aus Anlass des 53....
Eine Veranstaltung von: FilmFestival Cottbus
Fußballer auf dem Spielfeld
Filmpräsentation mit Gesprächsrunde
4. Juli 2018, 18.00 Uhr
1955 herrscht Kalter Krieg zwischen Moskau und Bonn, auch zwischen Bonn und Ost-Berlin. Doch dann geschieht etwas Bemerkenswertes: Im Juni 1955 geht eine Einladung des...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Vorträge mit Diskussion
5. Juli 2018, 18.30 Uhr
In Polen verbietet seit zwei Jahren ein Gesetz Symbole des Kommunismus. Hunderte Denkmäler, die an Soldaten der Roten Armee erinnern, wurden im Frühjahr 2018 abgerissen – und...
Eine Veranstaltung von: Institut für angewandte Geschichte
Austauschprojekt
9. Juli 2018 Uhr (All day) - 18. Juli 2018 Uhr (All day)
Deutsch-polnisch-ukrainische Jugendbegegnung (14–17 Jahre)
Nazis, Homophobie und Hatespeech – alles schon mal gehört. Aber was hat es mit dir selbst zu tun? Sehr viel – wenn du was verändern willst: an deiner Schule, in deinem Dorf. In...
Eine Veranstaltung von: HochDrei e.V.
BUCHPREMIERE
10. Juli 2018, 18.00 Uhr
Jochen Stern, der Schauspieler, Jurist, Autor und ehem. politische Bautzen-Häftling (1947-54) kommt zu seiner Buchpremiere.
Der Zweite Teil befasst sich mit dem Schicksal vieler Jugendlicher in Frankfurt/Oder, in der damaligen Sowjetzone, zwischen den Jahren 1945 – 1948. Die anfängliche Euphorie...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Bildungsreise
16. Juli 2018, 8.00 Uhr - 27. Juli 2018, 8.00 Uhr
Seit der Unabhängigkeitserklärung von der Sowjetunion 1991 gilt die Ukraine als zerrissenes Land. Die eine Hälfte fühlt sich europäisch und sieht die Zukunft der eigenen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Ausstellungsbesuch
1. August 2018, 8.00 Uhr - 14.30 Uhr
Ausstellungsbesuch in der Potsdamer Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert
Es gibt inzwischen einige Gedenkstätten für die Opfer politischer Gewalt in Brandenburg. Mit dem Besuch der Potsdamer Gedenkstätte ist neben der sehr anschaulichen Ausstellung...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Podiumsdiskussion
1. August 2018, 9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Wie wird man Landtagsabgeordnete/r? In dieser Diskussionsrunde können die Teilnehmer einen Landtagsabgeordneten hautnah erleben. Gleichzeitig wird das politische System...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Bildungsreise
10. August 2018 Uhr (All day) - 20. August 2018 Uhr (All day)
Rumänien-Moldova-Ukraine – da haben sich nach 1989 bzw. 1991 drei Länder auf den schwierigen Weg der Transformation begeben und sind nun an unterschiedlichen Punkten...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Druckversion Send by email