Parlament

Hier werden Sie vertreten

Das Parlament ist die Vertretung des Volkes. Es besteht aus Abgeordneten, die von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern gewählt werden. Seine Aufgaben sind:

  • Gesetze beschließen,
  • die Regierung kontrollieren,
  • Personen in bestimmte Ämter wählen,
  • den Haushalt festlegen.

In Deutschland gibt es verschiedene Parlamente, wie den Bundestag oder die Landtage in den einzelnen Bundesländern. In den Stadtstaaten heißen die Landesparlamente nicht Landtag, sondern in Hamburg und Bremen Hamburgische Bürgerschaft bzw. Bremische Bürgerschaft. In Berlin ist es das Abgeordnetenhaus.

Gut zu wissen: Auf kommunaler Ebene werden auch der Kreistag, die Gemeindevertretung oder die Stadtverordnetenversammlung häufig als Parlament bezeichnet. Das sind sie aber nicht, weil sie keine Gesetze erlassen können. 

Sehhilfe

 

Icon Parlament
© Großstadtzoo
Das Parlament ist die gewählte Volksvertretung eines Landes. Es gibt verschiedene, wie den Bundestag oder die Landtage in den einzelnen Bundesländern.

 

Lesetipp

Veranstaltungstipp

BLPB, Oktober 2021

Linktipps

  • Einblicke ins Parlament

    Expertinnen und Experten vom Institut für Parlamentarismusforschung erklären Zusammenhänge und Hintergründe an aktuellen Beispielen.

Schlagworte

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.