Karen Bähr

Karen Bähr ist in der Landeszentrale zuständig für Ausstellungen und Öffentlichkeitsarbeit. Sie kommt aus dem Brandenburger Speckgürtel, hat schon israelische Seniorinnen betreut, Bildungsarbeit in einer niedersächsischen Gedenkstätte gemacht, Erfurter Studierende unterrichtet und österreichische Archive durchforstet – und nun ist sie wieder da, um Sie mit Ausstellungen, Lesestoff und Kugelschreibern zu versorgen.