Grundrechte

Leichte Sprache: Grund-Rechte

Grundrechte sind grundlegende Rechte, die jedem Einzelnen zustehen. In Deutschland sind sie in den Artikeln 1 bis 19 des Grundgesetzes festgelegt und gewähren in erster Linie Schutz gegenüber staatlichen Eingriffen. Daneben beeinflusst die Festlegung der Grundrechte in der Verfassung aber auch das gesamte bundesdeutsche Recht.

Ein großer Teil der Grundrechte im Grundgesetz sind Menschenrechte, das heißt Rechte, die allen Menschen zustehen ohne Berücksichtigung der Nationalität. Sie beginnen in der Regel mit der Formulierung: "Jeder hat das Recht..." Zu den Menschenrechten zählen der Schutz der Menschenwürde in Artikel 1, aber auch Religionsfreiheit und Meinungsfreiheit.

Andere Rechte stehen nur Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft zu. Sie werden als Bürgerrechte bezeichnet und beginnen in der Regel mit der Formulierung: "Alle Deutschen haben das Recht..." Dazu gehören zum Beispiel das Recht, sich frei in Deutschland zu bewegen, das Recht auf Versammlungsfreiheit, das Recht auf freie Berufswahl oder Wahl der Ausbildungsstätte, auf Religionsfreiheit und auf Meinungsfreiheit

Gegen die Verletzung eines Grundrechts durch die öffentliche Gewalt kann nach Artikel 93 des Grundgesetzes jedermann Verfassungsbeschwerde erheben.

 

Lesetipp

Grundrechte: Bürgerrechte und Menschenrechte
© BLPB

Die Mehrheit der Grundrechte sind gleichzeitig Menschenrechte. Das heißt: diese Rechte gelten für alle Menschen in Deutschland – für Deutsche und für Ausländer. Sie beginnen oft mit den Worten: „Jeder hat das Recht...“ oder „Niemand darf...“. Es gibt aber auch Grundrechte nur für Deutsche. Diese Rechte heißen auch Bürgerrechte. Sie beginnen oft mit den Worten: „Alle Deutschen haben das Recht...“.

 

Linktipps

  • Kenne deine Grundrechte

    Das Grundgesetz lesen: die Grundrechte von Artikel 1 bis 19 übersichtlich dargestellt auf der Webseite des Humanistische Union e.V.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.