Jugend und Politik

Politik trifft Entscheidungen, die dein Leben betreffen. Misch dich ein, es geht schließlich um dein Leben und deine Zukunft. Aktiv mit anderen Dinge zu bewegen, macht nicht nur Spaß, sondern es ist auch toll zu sehen, was man selbst schaffen kann.

Jugend und Politik

Nee, Politik interessiert mich nicht, wirst du jetzt vielleicht sagen.

Warum nicht? Politik ist nicht nur das, was die da oben machen in ihren grauen Anzügen. Politik trifft Entscheidungen, die dein Leben betreffen. Und das geht dich doch etwas an, oder? Misch dich ein, es geht schließlich um dein Leben und deine Zukunft. Aktiv mit anderen Dinge zu bewegen, macht nicht nur Spaß, sondern es ist auch toll zu sehen, was man selbst schaffen kann.

Blick in den Himmel mit Bäumen. Darauf der Text "Brandenburg - Im Rampenlicht"
© BLPB

Einmischen und mitgestalten!

Auf der Bühne, dem Fußballplatz oder bei der Feuerwehr – überall in Brandenburg engagieren sich junge Menschen, machen sich stark für unsere Gesellschaft. Wir stellen einige von ihnen vor.

Zur Webvideo-Reihe

 

Sag was du willst und - werde aktiv!

Aktiv sein beginnt schon, wenn man einen Leserbrief schreibt, einen Abgeordneten in seiner Sprechstunde aufsucht oder an einer Demonstration teilnimmt. Wie du siehst, aktiv werden muss nicht unbedingt nur bedeuten, in einer Partei oder Gewerkschaft mitzuarbeiten. Es gibt viel mehr Möglichkeiten, als du denkst.

Auch die Teilnahme an einer Bürgerinitiative, einem Sportverein oder beim Roten Kreuz trägt dazu bei, dass die Demokratie wächst. Aus diesem Grunde haben wir dir Möglichkeiten zusammengestellt, wo du aktiv werden kannst, ganz nach deinen Interessen. Mach mit!

 

Lesetipp

Linktipps

  • Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg

    Das Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg berät und informiert, um gemeinsam, partnerschaftlich und konstruktiv an Lösungen in Ihrer/Eurer Heimatkommune zu arbeiten. Es unterstützt in Absprache mit allen Interessierten vor Ort die dafür notwendigen Prozesse landesweit und kostenfrei!

  • Zwei junge Frauen wollen die Politik der Stadt aufmischen

    "Jede Zeit, die man zum Mitgestalten in der Politik nutzen kann, ist eine gewonnene Zeit“ Zwei junge Frauen kandidieren zur Kommunalwahl, wollen frischen Wind ins Parlament bringen und möglichst viele Erstwähler zur Wahl motivieren. (MAZ, 18.02.19)

Schlagworte

Bewertung
3 Stimmen, Bewertungen im Durchschnitt: 3.7 von 5

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.