Wahlen

Ohne freie Wahlen ist Demokratie nicht denkbar. Sie sind die wichtigste Form demokratischer Kontrolle: Bei Wahlen überträgt das Volk die Macht für eine festgelegte Zeit an seine Vertreter.

Adler mit Wahlurne
© Cleo-Petra Kurze

2019 wird in Brandenburg gleich dreimal gewählt. Am 26. Mai werden für die nächsten fünf Jahre die Weichen für die weitere Entwicklung der Kommunen gestellt. Am gleichen Tag findet die Europawahl statt. Am 1. September wählen die Brandenburger einen neuen Landtag . Das Recht, Volksvertretungen zu wählen, ist das wichtigste politische Recht.

Wer steht zur Wahl? Wofür stehen die Parteien und warum ist meine Stimme wichtig? Alle wichtigen Informationen rund um die Wahlen finden Sie im Wahlportal für Brandenburg

Schlagworte

Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.