Willkommenskultur

Unter Willkommenskultur wird in der politischen Debatte im Allgemeinen das positive Verhalten der Gesellschaft gegenüber Menschen, die in unser Land einwandern, verstanden. Mit einer entwickelten ...

Wolfskinder

Als Wolfskinder wurden die Kinder bezeichnet und häufig auch beschimpft, die am Ende des Zweiten Weltkrieges auf der Flucht aus Ostpreußen, Polen, Litauen und Russland auf sich allein gestellt waren ...

Xenophobie

Der Begriff Xenophobie lässt sich aus dem Griechischen ableiten und bedeutet in der wörtlichen Übersetzung "Fremdenangst". Xenos bedeutet Fremder oder auch Gast, während Phobie mit Angst übersetzt ...

Y – Das Magazin der Bundeswehr

Politische Bildung ist für die Frauen und Männer der Bundeswehr eng mit dem Buchstaben Y verbunden. Y - so heißt ein Magazin, das umfangreiche Informationen rund um die Bundeswehr, inklusive der ...

Zionismus

Mit Zionismus wird eine politisch-religiöse Bewegung bezeichnet, die das Ziel verfolgt, einen jüdischen Nationalstaat in Palästina zu errichten. Die Bewegung entstand im 19. Jahrhundert als Reaktion ...